AL stellt Antrag zur Aufhebung des Bebauungsplans “Sportzentrum Süd”

Unse­re Frak­ti­on bean­tragt in der Gemein­de­rats­sit­zung am Mon­tag, 28. Okto­ber, das Ver­fah­ren zum Bebau­ungs­plan “Sport­zen­trum Süd” auf­zu­he­ben. Die Alter­na­ti­ve Lis­te unter­stützt mit die­sem Antrag die Bür­ger­initia­ti­ve Pro Wald­schutz und macht deut­lich, wo die rote Linie für bei­de ver­läuft: Das Wald­schutz­ge­biet Schwet­zin­ger Hardt darf nicht ange­tas­tet wer­den, die umstrit­te­nen Rodungs­plä­ne im Wald­schutz­ge­biet Schwet­zin­ger Hardt zur Erwei­te­rung des Ver­eins­ge­län­des beim SV Sand­hau­sen müs­sen gestoppt wer­den! Wir wis­sen längst, was sehr vie­le Bürger*innen, das Forst­amt und der Natur­schutz davon hal­ten. Es ist Zeit, dass die Hin­hal­te­tak­tik ein Ende hat. Neue Vor­schlä­ge müs­sen jetzt auf den Run­den Tisch. Und die Bürger*innen über die Gesprä­che infor­miert wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.